Über mich

 

Wie oft hat man sich schon über schlecht gemachte Bedienungsanleitungen geärgert!

Mir ist durchaus bewusst dass speziell meine Geschlechtsgenossen für nichts eine Bedienungsanleitung benötigen, schliesslich sind wir ja alle Universalgenies. Leider ist es nicht so, während das Einstellen der Eieruhr meistens noch ohne Anleitung funktioniert, hört der Spaß beim Programmieren der TV Kanäle oft genug bereits auf. Übrigens wenn sich TV Geräte oder ähnliches über das ON-Screen Display intuitiv bedienen lassen, man sozusagen durch die einzelnen Schritte geführt wird, dann ist auch das eine Bedienungsanleitung und wurde somit auch vom notorischsten Verweigerer benutzt ! Da ich über lange Jahre Erfahrung im Bereich Maschinenbau, wo von der Aufstellanleitung, den Wartungsplänen und der eigentlichen Bedienungsanleitung für eine Maschine oder auch ganzen Fertigungseinheiten unzählige Anleitungen benötigt werden, verfüge, und ein neues Betätigungsfeld gesucht habe, wollte ich mich dem Bereich der Bedienungsanleitungen widmen. Somit begann ich eine Weiterbildung zum “Technischen Redakteur” welche ich im Mai 2018 mit der IHK-Prüfung erfolgreich abgeschlossen habe.

Technischer Redakteur

Die Lehrninhalte der Weiterbildung zum Technischen Redakteur (IHK) zeichnen sich durch eine hohe Praxisrelevanz aus und orientieren sich an den Anforderungen des Marktes. Die Dozenten sind erfahrene Praktiker und vermitteln wichtige Kenntnisse für den späteren Berufsalltag. Durch die Weiterbildung zum Technischen Redakteur mit IHK-Abschluss habe ich vielseitige Qualifikationen in den grundlegenden Bereichen der technischen Dokumentation, den rechtlichen Grundlagen und Normen sowie der digitalen Bildbearbeitung erhalten.

 

 

Inhalte der Weiterbildung

  • Informationsentwicklung
  • Projektmanagement
  • Juristische und normative Anforderungen
  • Recherche
  • Professionelles Deutsch
  • Hamburger Sprachmodel
  • Mehrsprachige Dokumentationserstellung und Lokalisierung
  • Grafik und Design im Printbereich
  • Adobe® Photoshop®
  • Adobe® Illustrator®
  • AutoCAD®
  • Bewerbungs- und Referenzprojekt® InDesign®
  • Adobe® Acrobat®
  • Adobe® Dreamweaver®
  • XML und Redaktionssysteme

 

Teile diese Seite

„Der Schwaben Klugheit? Dieses Rätsel,
die Lösung heißt:
die Laugenbrezel.
Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft,
mit Butter wirkt sie fabelhaft,
erleuchtet mit der Weisheit Fackel,
noch das Gehirn vom größten Dackel.“

Schriftgösse ändern
Hoher Kontrast

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen